Suche
Partner
lh_logo      nfv_logo
Suche Menü

B I feiert 4:1 Heimerfolg gegen VFB Peine

Am Samstag spielten wir in Tiftlingerode gegen den Tabellenletzten VFB Peine. Auf dem tiefen Platz in Tiftlingerode gingen wir in der 18. Minute durch einen herrlichen Treffer von Nick Schaper mit 1:0 in Führung. Er schoss den Ball unhaltbar mit dem Außenriss in den Winkel. Dies war aber leider der einzige Höhepunkt in der ersten Halbzeit.
In der zweiten Halbzeit wurden wir prompt für unsere Einstellung zum Spiel bestraft. Peine konnte durch einen unnötigen, aber verdienten Elfmeter den Ausgleichstreffer erzielen. Danach hatten wir es endlich verstanden mehr für das Spiel zu tun. Und so gelang es uns durch den eingewechselten Carlos Renno in der 63. Minute wieder in Führung zu gehen. Kurz danach konnten wir durch ein Eigentor auf 3:1 erhöhen. Die Partie war nun gelaufen. Den Schlusspunkt setzte Till Bernhard in der Nachspielzeit mit dem Treffer zum 4:1.

Aufstellung: Wüstefeld-Steinmetz-Borchardt-Saenger-Pizzano-Rittmeier-Majchrzak-Schaper-Jankowski-Günther-Freiberg
Eingewechselt: Eckermann-Bernhard-Renno-Klippstein
Tore:
1:0 18. Min (Nick Schaper)
1:1 45. Min
2:1 63. Min (Carlos Renno)
3:1 70. Min (Eigentor)
4:1 84. Min (Till Bernhard)

Tobias Burchard, Betreuer