Suche
Partner
lh_logo      nfv_logo
Suche Menü

Bittere Niederlage der B1

Mit 1:3 verloren die B-Junioren das wichtige Heimspiel gegen Tuspo Petershütte. Aufgrund der Torchancen und der Spielanteile vornehmlich in der ersten Hälfte hätte der Sieger nur der JFV sein müssen. Da die Torchancen ungenutzt blieben und man binnen einer Minute zwei eklatante Abwehrfehler fabrizierte, konnten die Gäste zwei Treffer erzielen. Der Treffer zum 3:1 Endstand fiel mit dem Schlusspfiff nach einem Konterangriff der Gäste. Letztlich bleibt als Fazit, dass in der Landesliga grobe Fehler der eigenen Mannschaft vom Gegner konsequent ausgenutzt werden. Trotz dieser Niederlage gilt es möglichst schnell wieder neuen Mut zu fassen und den Blick auf das letzte Heimspiel gegen die U16 des SC Göttingen 05 zu richten.
Die Begegnung gegen Tuspo Petershütte musste ohne die verletzten L.Quinque,L.F.Fiolka und M.Fink bestritten werden und leider gingen auch weitere Akteure angeschlagen aus der Begegnung heraus. Bei L.Schaberg besteht der Verdacht auf eine schwere Knieverletzung.

Andreas Qunique