Suche
Partner
lh_logo      nfv_logo
Suche Menü

E1 beim Erlebnisspieltag in Wolfsburg

E1 beim Erlebnisspieltag in Wolfsburg

Die E-Jugend des JFV Eichsfeld erlebte am 10.09.2016 einen ganz besonderen Tag. Mit 14 Kindern, inklusive Begleitpersonen und Trainerstab ging es mit 4 Kleinbussen zum Erlebnisspieltag des Vfl Wolfsburg.

Dort wurden unsere Kicker vom ehemaligen Bundesligaspieler Roy Präger und seinem Trainerteam in Empfang genommen. Der Tag begann mit einer Stadionbesichtigung, bei der wir unter anderem einen Einblick in die Innenräume des Stadions bekamen.

Die Kinder bekamen im Anschluss daran ein Trainingsshirt vom VFL Wolfsburg überreicht, sodass alle einheitlich gekleidet waren. Bevor das Training begann, durften die Kinder sich wie ein Bundesligaspieler fühlen, indem sie gemeinsam mit Wolfsburger Einlaufmusik durch die Katakomben in das Stadion einlaufen durften.

Trainingsstart für unsere E-Jugend war um 10:50. Der Trainingsplatz lag direkt neben der Volkswagenarena. Das Training wurde unter der Leitung von Roy Präger in Aufwärmen, Hauptteil und Abschlussspiel unterteilt. Nach dem 2 stündigem schweißtreibenden Training ging es geschlossen zum Duschen und Umziehen.

Mit großem Hunger gingen wir um 13:30 in den Club 45, wo ausgiebig gegessen und getrunken wurde. Zur Überraschung aller hatten wir dann die Gelegenheit, Wöfli, das Vereinsmaskottchen und den Bundesligastar Joshua Guilavogui kennen zu lernen. Diesem konnten die Kinder Fragen stellen und anschließend ein Autogramm und ein Foto mit ihm ergattern.

Um 15:00 Uhr ging es dann zusammen ins Stadion in den Wölfiblock, wo wir unsere Plätze für das Bundesliga-Spiel gegen den 1.FC Köln einnahmen. Bei einem teilweise sehr unterhaltsamen Spiel trennten sich der VFL Wolfsburg und der 1.FC Köln mit einem torlosen Unentschieden. Dennoch herrschte unter uns eine freudige und lustige Atmosphäre. Besonders von den Kölner Fans, die 90 Minuten lang hervorragende Stimmung boten, waren unsere Jungs und Mädchen sehr beeindruckt. Für großen Gesprächsstoff unter unseren Kids sorgte das Bundesligacomeback von Nationalspieler Mario Gomez.

Nach dem Spiel trafen wir uns alle erneut im Club 45. Hier schauten wir uns die Zusammenfassungen der Bundesligapartien an. Nach einer Verabschiedung von Roy Präger  ging es wieder zurück ins Eichsfeld.

Insgesamt war es ein sehr gelungener und spaßiger Tag, den die Kinder und ihre Begleiter nicht so schnell vergessen werden. Besonders das Training von Roy Präger ist bei den Kids sehr gut angekommen. Bedanken wollen wir uns beim VFL Wolfsburg, die uns diesen wunderbaren Tag ermöglicht haben und besonders bei Roy Präger, der über den gesamten Tag hinweg sehr viel Engagement zeigte.

img_8562

img_8554

img_8509

Janik Thiele und Jan Grobecker