Suche
Partner
lh_logo      nfv_logo
Suche Menü

E3 – SSV Neuhof2 4:0

24.09.2016        JFV Eichsfeld  3  – SSV Neuhof 2     4:0  ( 0:0 )

Spieler : Jonas Steinhauer, Lars Schönekeß, Elias Freihaut, Jonas Grube, Danny Tittel, Louis Schmalstieg, Leandro Trappe , Bathuan Dizmann.

Das letzte Gruppenspiel wollten wir unbedingt gewinnen, um den Staffelsieg zu holen.

Die Mannschaft begann von Anfang an extrem konzentriert, störte sehr früh und drückte den Gegner in dessen Hälfte. Dadurch ergaben sich zahlreiche Gelegenheiten. Besonders gefährlich wurde es, wenn wir über die Außenseiten kamen. Leider stand innerhalb von fünf Minuten zwei Mal der linke Innenpfosten im Weg. Unser rechter Mittelfeldspieler hatte mit seinen beiden Distanzschüssen kein Glück. Wenige Minuten später schoss der linke Mittelfeldspieler an die Latte.

Als unser Mittelstürmer allein auf das  Tor ging, scheiterte er am Gästetorwart.

Bei Abschlägen der Gäste stellte unsere Mannschaft den Gegner komplett zu, so dass der Ball sofort wieder in unseren Reihen war.

Die Gegenstöße der Neuhoffer wurden von der Abwehr am Strafraum abgefangen und sofort der Gegenangriff eingeleitet.

Leider konnte die Überlegenheit nicht in Tore umgesetzt werden, so dass es trotz sehr vieler guter Möglichkeiten mit einem 0:0 in die Halbzeit ging.

Nach der Pause wurde das Spiel konsequent so weiter gespielt. Fünf Minuten nach Wiederanpfiff  fiel das hochverdiente 1:0. Neuhof  bekam den Ball nicht aus dem Fünfmeterraum. Aus dem Gewühl heraus wurde der Ball über die Torlinie gedrückt.

Die Mannschaft ließ nicht nach und spielte weiter nach vorn. Dadurch ergaben sich weitere  zahlreiche Möglichkeiten.

Neuhof wurde noch stärker in die eigene Hälfte gedrückt. Es gab nun eine Vielzahl von Ecken, die aber nicht, wie gegen Herzberg ,zu Toren führten.

Das 2:0 viel nach einem schönen Distanzschuß von der linken Seite.

Nun wurden die Möglichkeiten, die herausgespielt wurden, effektiver genutzt.

So fielen die Tore zum 3:0 und das 4:0 zum Endstand.

Andreas Freihaut