Suche
Partner
lh_logo      nfv_logo
Suche Menü

JFV Eichsfeld C1-Junioren verfehlen knapp Finale der Hallenkreismeisterschaft

Denkbar knapp wurde am Sonntag das Finale der Hallenkreismeisterschaft der C-Junioren in Göttingen verpasst. Im Vorfeld durch die Presse bereits zu einem der drei Favoriten erklärt, musste man sich im Halbfinale gegen den FC Gleichen mit einem 1:2 geschlagen geben.

Nach souveränen Zwischenrunden, die man jeweils als Gruppenerster abgeschlossen hat, konnte gestern in der Endrunde auch wieder der Gruppensieg verbucht werden.

Im Halbfinale genügten dem FC Gleichen zwei gut angelegte Konter gegen eine zu hoch aufgerückte Eichsfelder Mannschaft, sodass die C-Junioren bereits früh mit 0:2 in Rückstand gerieten. In der anschließenden Aufholjagd der Eichsfelder konnte das Ergebnis leider nur noch auf 1:2 verkürzt werden.

Gegen SVG Göttingen konnte im Anschluß wenigsten der 3. Platz fest gemacht werden.

Fazit der Hallenkreismeisterschaft:

14 Spiele gespielt – 11 Siege – 2 Unentschieden – nur ein Spiel verloren (Halbfinale) – 32 Tore geschossen – 9 Gegentreffer erhalten – Pech gehabt.  

Christian Fitzl