Suche
Partner
lh_logo      nfv_logo
Suche Menü

MTV Gifhorn – JFV B1 1:0

Sechs Spieler standen der Mannschaft bei diesem schwierigen Auswärtsspiel nicht zur Verfügung! Die Begegnung wurde im Stadion des MTV unter hervorragenden Platzbedingungen ausgetragen. Von Beginn an machten die Gastgeber enormen Druck auf das JFV-Tor. Die Abwehr um den herausragenden TW Paul Koch hatte Schwerstarbeit zu verrichten. Mitte der ersten Halbzeit gingen die Gastgeber durch einen unhaltbaren Schuss in Führung. Mitte der zweiten Halbzeit hatte der JFV durch einen Konterangriff die Riesenmöglichkeit den Ausgleich zu erzielen. L. Rusalo hatte nur noch den Torwart vor sich – leider ging der Schuss über das Tor. „Das hohe Spieltempo unseres Gegners über die gesamte Spielzeit war schon sehr beeindruckend“ so Trainer A. Quinque nach der Begegnung. „Unsere Jungs haben sehr gut dagegengehalten und ließen nur einen Gegentreffer zu“.