Suche
Partner
lh_logo      nfv_logo
Suche Menü

SC Hainberg 3 – C2 4:2

Im zweiten Punktspiel bezogen wir die 2. Niederlage. Unser Aufgebot bestand aus 12 Spielern, die gegenüber dem 1. Punktspiel gegen HöhBernSee ein bessere Leistung zeigten. In der 22. Minute gingen wir durch R. Sommer mit 1:0 in Führung. Diese Führung hielt bis zur 29. Minute, dann glich der SC Hainberg aus. In der 2. Halbzeit ließ dann bei unserer jungen Mannschaft die Kraft und Konzentration nach, sodass Hainberg auf 3:1 davon zog. In der 65. Minute verkürzte L. Heublein zwar noch auf 3:2 doch in der 70.Minute stellte der SC Hainberg mit einem Foulelfmeter den 4:2 Sieg sicher. Positiv beibt zu vermerken, das die neuformierte 4er Abwehrreihe mit F. Hermann, T. Scholle, F. Seideneck u. J. Haack bis zur 55. Minute eine gute Leistung zeigten (so lange reichte die Kraft u. Konzentration). Herausheben aus der Mannschaft möchte ich aber unseren Torwart A. Kopp, der uns mit seinen guten Paraden lange im Spiel gehalten hat.  

K. Sommer, A Freihaupt u. R Jahnel