Suche
Partner
lh_logo      nfv_logo
Suche Menü

Bezirkspokal: JFV Eichsfeld A1 – SV Lengede
Am Samstag den 13.10.2018 empfängt unsere A1 in der 4. Runde des Bezirkspokals den Tabellenzweiten der Landesliga SV Lengede. In dieser Partie sind wir ganz klarer Außenseiter. Anpfiff ist um 14.00 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in Duderstadt. Hermann Niesen

Trainer-/Betreuersteckbriefe



Neuigkeiten


Bezirkspokal: JFV Eichsfeld A1 – SV Lengede
Am Samstag den 13.10.2018 empfängt unsere A1 in der 4. Runde des Bezirkspokals den Tabellenzweiten der Landesliga SV Lengede. In dieser Partie sind wir ganz klarer Außenseiter. Anpfiff ist um 14.00 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in Duderstadt. Hermann Niesen
JFV Eichsfeld B1 – TuSpo Petershütte 5:1
Die B-Junioren des JFV landeten in diesem Landesliga-Heimspiel einen verdienten Heimsieg gegen einen Konkurrenten im Kampf um den Klassenerhalt. Die Tore für den JFV erzielten L.Jauz, L.Rusalo (2), L.Quinque und C.Hellmold. Zur Chronologie des Spiels: Bereits in der 8. Spielminute konnte L.Jautz eine scharfe Hereingabe zur Führung verwandeln. Auch das 2:0 konnte nach dem gleichen ...
JFV Eichsfeld B1 – TuSpo Petershütte
Am Samstag, den 29.09.2018, um 14.00 Uhr findet in Gerblingerode eine für beide Mannschaften richtungsweisende Begegnung in der Landesliga statt. Der JFV trifft auf den alten Rivalen aus Petershütte. Die Gäste konnten bisher drei Punkte auf der Habenseite verbuchen und werden alles versuchen, das Punktekonto auszubauen. Der JFV ist sich dessen bewusst und wird mit ...
JFV Eichsfeld – 1. SC Göttingen 05 II 2:0
C1 Junioren in Tiftlingerode unbezwingbar! Die C-Jugend Bezirksliga Vertretung des JFV Eichsfeld baut Ihre Unbezwingbarkeit auf dem Sportplatz in Tiftlingerode weiter aus. Gegen die Vertretung der Kicker aus Göttingen wurde der dritte Heimsieg in Folge realisiert. Auf die herbe Klatsche im letzten Auswährtsspiel in Wolfenbüttel zeigten die C1-Junioren des JFV Eichsfeld ihr anderes, ihr kämpferisches Gesicht. ...
MTV Wolfenbüttel – JFV Eichsfeld B1 4:1
Mit großer Ernüchterung kehrte der JFV aus Wolfenbüttel zurück. Am Ende stand ein Endergebnis von 4:1 für die Gastgeber. Dem JFV ist es nicht gelungen, die Schlüsselspielers des Gegners zu neutralisieren und ein verschossener Foulelfmeter kam auch noch hinzu. Unter dem Strich bleibt die Erkenntnis, dass man nur hochkonzentriert und mit unbändigen Leistungswillen von der ...

Hier geht es zu den älteren News.

Sponsorensteckbriefe